Reise Planung

Der perfekte Disneyland Paris Urlaub

Infos und Tipps zur Reisezeit, Wetter, Saisonale Highlights und vieles mehr!

Wann ist eigentlich die beste Reisezeit für einen Disneyland Paris Urlaub? Und wie lange sollte so ein Urlaub im Disneyland Paris eigentlich sein? In diesem Teil unseres Reise-Guides widmen wir uns genau diesen Fragen: Wie ist das Wetter im Disneyland Paris? Wann herrscht der größte Besucherandrang? Und was solltet ihr sonst alles noch beachten? Kurzum: Wir geben euch hier jede Menge Tipps, die euch bei der Planung eures Urlaubs im Disneyland Paris helfen können.

Stand: 12.05.2022

Die beste Reisezeit für einen Disneyland Paris Urlaub

Machen wir uns zunächst mal auf die Suche nach der perfekten Reisezeit für einen Disneyland Paris Urlaub. Vermutlich kommt es hier wie immer "darauf an". Daher schauen wir uns jetzt mal die wichtigsten Dinge an, die ihr bei der Planung eures Urlaubs im Disneland Paris in Erwägung ziehen könnt und auch solltet. Aber keine Angst, dafür müsst ihr nicht studiert haben. Also, los gehts!

Das Wetter im Disneyland Paris: Nicht immer heiter

G rundsätzlich kann man schon sagen, dass das Wetter im Disneyland Paris im Schnitt etwa dem Wetter entspricht, was wir hier in Deutschland gewöhnt sind. Durch die „Nähe“ zum Atlantik und zum Ärmelkanal ist häufiger mal mit Ausreißern zu rechnen. Wir haben im Disneyland schon alle möglichen Wetter Kapriolen erlebt. Von milden und sonnigen Wintern bis zu regnerisch kühlen Sommern, mit Überschwemmung, Hagel, Sturm - Das Disneyland Paris Wetter hat alles zu bieten.

So können wir euch an dieser Stelle schlicht den Tipp geben: Nehmt ausreichend Klamotten für jedes Wetter mit. Auch im Sommer gehören warme Klamotten für den Abend dazu. Im Winter seid ihr mit dem "Zwiebelprinzip" am besten gerüstet für das Disneyland Paris. Auch ein plötzlicher Wetter Umschwung kann euch dann nichts mehr anhaben. Natürlich könnt ihr euch bei stürmischen Wetter im Disneyland Paris auch Regencapes kaufen ;-) Und zudem sind sehr viele Wege überdacht, so dass ihr bei jedem Wetter trockenen Fußes durch die Parks kommt.

Ein Disneyland Paris Urlaub in den Ferien?

W ährend man bei einer Reisebuchung normalerweise versucht, die deutschen Ferien zu vermeiden, so gilt dieses „Gesetz“ für einen Urlaub im Disneyland Paris nicht zwingend. Eine gute Nachricht daher für alle Familien: Die deutschen Ferien fallen für einen Disneyland Paris Urlaub kaum ins Gewicht. Viel wichtiger dagegen sind die Ferien in Frankreich, vor allem im Großraum von Paris (Ile de France). Daneben sind die Ferien in Spanien, Großbritannien, Niederlande und Belgien relevant.

Wenn ihr an keine festen Termine gebunden seid, dann prüft zunächst die Ferientermine in Frankreich, Spanien, Großbritannien (England), Niederlande und Belgien. Idealerweise findet sich ein ferienfreier Zeitkorridor. Dann erst solltet ihr zusätzlich noch einen Blick in den deutschen Kalender werfen um so die perfekte Reisezeit für einen Disneyland Paris Urlaub zu finden. Ihr werdet hier sicher nicht immer alle Ferien umgehen können. Dennoch lohnt es sich, ein wenig Zeit zu investieren und die europäischen Ferienkalender zu prüfen.

Feiertage und Brückentage

A uch hier gilt, die rein deutschen Feiertage spielen für einen Urlaub um Disneyland Paris kaum eine Rolle. Aber an internationalen Feiertagen wie zum Beispiel Ostern und Weihnachten sowie den französischen Feiertagen solltet ihr von einem Disneyland Paris Urlaub eher absehen. Denn hier sind es natürlich vor allem die Franzosen, die aufgrund der Nähe einen freien Tag im Disneyland Paris verbringen. Feiertage, die um einen günstigen Brückentag liegen, ziehen zudem viele Kurzurlauber an.

In der Folge sind die Parks gerade um solche Termine brechend voll. Findet zudem ein saisonales Event wie Halloween statt, dann handelt es sich hier eindeutig um die Zeit mit dem höchsten Andrang. Ostern und der Jahreswechsel ist ebenfalls absolute Überfüllung angesagt. Wer natürlich Tage wie Weihnachten oder Silvester im Disneyland feiern möchte, dem kann dies egal sein. Allen anderen Besuchern empfehlen wir, solche Termine unbedingt zu meiden.

Die Wochenenden

A n den Wochenenden haben die beiden Parks in der Regel länger geöffnet. Dennoch gilt für Wochenenden im Prinzip das Gleiche wie für Feiertage. Es ist grundsätzlich deutlich voller, als an normalen Wochentagen. Da viele Gäste ein verlängertes Wochenende in Disneyland Paris verbringen, sind auch die Freitage und Montage tendenziell besser besucht. Wer kann, sollte zumindest den Samstag und Sonntag vermeiden. Nach unserer Erfahrung ist eine Anreise am Dienstag grundsätzlich zu empfehlen.

Renovierungen

S tellt euch vor, ihr plant einen Urlaub im Disneyland Paris und dann ist eure Lieblingsattraktion geschlossen. Leider lassen sich Renovierungen und damit auch längere Schließungen nicht vermeiden, denn Disneyland Paris hat das ganze Jahr über geöffnet. Dadurch können Wartungsarbeiten nur in der Nacht oder während der Öffnungszeiten vorgenommen werden. Dann kann es passieren, dass eine Attraktion auch mal einige Monate geschlossen hat. Das solltet ihr natürlich bei der Planung eures Disneyland Paris Urlaubs beachten, um vor Ort keine Enttäuschung zu erleben. Zwar könnt ihr dann immer noch Pech haben, wenn mal eine Panne auftritt, aber zumindest die geplanten Renovierungen könnt ihr so überprüfen. Ein Blick auf die offizielle Seite oder in die Disneyland Paris App lohnt sich also.

Saisonale Events und Highlights

W enn ihr zu einem der saisonalen Events im Disneyland Paris möchtet, dann solltet ihr euch frühzeitig informieren, wann diese stattfinden. Die Halloween- und Weihnacht-Saisons sind normalerweise im Veranstaltungskalender für jedes Jahr gesetzt. Andere Saison-Events finden von Jahr zu Jahr unterschiedlich statt, werden aber in der Regel frühzeitig angekündigt. Das Jahr 2022 steht ganz im Zeichen des 30. Geburtstags. Alles was euch das Jahr über erwartet, findet ihr in unserem Blogbeitrag über das Jahr 2022 im Disneyland Paris.

Wieviele Tage solltet ihr für euren Disneyland Paris Urlaub einplanen?

Nachdem wir uns nun ein paar Gedanken zur optimalen Reisezeit für Disneyland Paris gemacht haben, kommen wir nun nächsten Schritt: Wie viele Tage solltet ihr denn nun für einen Urlaub im Disneyland Paris einplanen? Auch diese Frage hängt natürlich von einigen Faktoren ab: Persönliche Vorlieben, Reise-Zeitraum sowie das Budget spielen hier die größte Rolle. Am Wichtigsten sollte aber sein, dass ihr genügend Zeit habt, das Resort komplett zu entdecken und euren Urlaub im Disneyland Paris in vollen Zügen zu genießen. Nichts ist schlimmer als hinterher zu denken, "Hätte ich nur mehr Zeit gehabt".

Daher lautet unsere Empfehlung für einen Disneyland Paris Urlaub: Möglichst drei volle Tage und daher mindestens zwei Übernachtungen. Ideal sind drei Übernachtungen und vier Tage.

Auch die sinnvolle Aufteilung eurer Reisezeit spielt eine Rolle. Nach unseren Erfahrungen solltet ihr ungefähr zwei Viertel der Zeit für den Disneyland Park einplanen, ein Viertel für die Walt Disney Studios und ein Viertel für das Disney Village sowie als Puffer.

Tipp: Disneyland Paris Urlaub mit Zusatznacht verlängern

Um das Meiste aus eurem Besuch zu machen, kann es sich lohnen, euren Aufenthalt um eine Nacht zu erweitern. Bei einer Disney Pauschale erhaltet ihr zum Beispiel auch für den Abreisetag Eintrittskarten. Um diese noch voll zu nutzen, hängt ihr einfach eine Nacht in einem Hotel in der Umgebung dran. Somit könnt ihr am nächsten Tag ausgeschlafen und fit die Heimreise antreten. Umgekehrt geht das natürlich auch für die Anreise ins Disneyland Paris. Ihr kommt im Disneyland an, übernachtet in der Umgebung und seid am nächsten Tag ausgeschlafen vor den Toren der Parks.

Sicher, das ist mit etwas Aufwand verbunden, denn ihr müsst das Hotel wechseln. Aber zum Sparen und zur Optimierung der An- und Abreise ist das eine gute Option. Dafür stehen jede Menge günstige Hotels zur Verfügung.

Tipp: Unsere Facebook Gruppe

I hr habt eine ganz spezielle Frage oder braucht noch den ultimativen Tipp für euren Disneyland Paris Urlaub? Dann solltet ihr mal in unserer Magical-Dream Facebook Gruppe vorbeischauen. Hier mischen sich Disneyland Paris-Profis mit "ganz normalen" Fans oder Neulingen, die zum ersten Mal ins Reich der Maus fahren. Hier bekommt ihr auf jede Frage eine Antwort. Probiert es aus, ihr seid herzlich willkommen!

Hier gehts zur Magical-Dream Facebook-Gruppe

Ein Disneyland Paris Urlaub an einem Tag?

A uch diese Frage wird oft gestellt. Sicher, es ist möglich, beide Parks sowie das Disney Village an einem Tag zu sehen. Aber dabei müsstet ihr dann auf vieles verzichten, was einen Urlaub im Disneyland Paris erst so richtig ausmacht. Durch die teils sehr langen Wartezeiten würdet ihr nicht mal alle Hauptattraktionen schaffen und müsstet sogar auf Shows und Paraden verzichten. Auch die Idee, mal einen Tag reinzuschnuppern, um zu sehen, ob sich ein längerer Aufenthalt lohnt, kann kontraproduktiv sein.

Deshalb raten wir zum Beispiel bei organisierten Bustouren ins Disneyland Paris zu Vorsicht. Denn die beginnen oftmals nicht nachts, sondern früh morgens, so dass man je nach Abfahrtsort erst im Laufe des Vormittags ankommt. Die Rückfahrt ist häufig bereits am späten Nachmittag oder frühen Abend. Meist noch vor der Schließung des Parks, so dass ihr nicht mal die Abendshow sehen kann. Sicher gibt es auch hier Ausnahmen, daher solltet ihr bei solchen Touren immer auf die An- und Abfahrtszeiten achten.

Kleines Zwischenfazit an der Stelle: Fahrt ihr zum ersten Mal ins Disneyland Paris? Dann ist ein Tag zu wenig und nicht zu empfehlen. Wart ihr bereits mehrfach da und habt alles schon gesehen? Dann spricht natürlich nichts gegen einen Kurzbesuch. Natürlich müsst ihr dabei aber den Aufwand für die Anreise bedenken.

Tagesausflug von Paris ins Disneyland?

E in wenig anders verhält es sich, wenn ihr euren Urlaub in Paris selbst verbringt und das Disneyland als Ausflugsziel geplant habt. Hier habt ihr zwei Möglichkeiten: Entweder ihr macht einen Tagesausflug und startet direkt von eurem Hotel in Paris. Bedenkt dabei, dass ihr ca. eine Stunde Fahrtzeit rechnen müsst und wir dann wieder beim Thema „zu wenig Zeit“ sind.

Oder ihr plant ein bis zwei Nächte im Disneyland Paris direkt ein und hängt das Ganze an den Anfang oder das Ende eures Städtetrips. Da das Disneyland von Deutschland aus gesehen „vor“ Paris liegt, könnt ihr es somit super in eure An- oder Abreise für einen Paris Urlaub einplanen. Aus den vorher genannten Gründen empfehlen wir euch natürlich die zweite Variante, denn so habt ihr ausreichend Zeit im Disneyland.

Bedenkt auch, dass ihr euch in diesem Fall möglichst frühzeitig um günstige Disneyland Paris Tagestickets

kümmern solltet.

Ausflugsziele in der Umgebung

A uch der umgekehrte Fall kann eine Überlegung wert sein. Ihr verbringt euren Urlaub im Disneyland Paris, wollt dabei aber auch die Stadt Paris oder andere Ziele in der Umgebung besuchen? Hier müsst ihr Folgendes beachten: Bei den offiziellen Pauschalangeboten für Disneyland Paris habt ihr immer Eintrittskarten für alle Tage eures Aufenthalts mit dabei. Da wäre es natürlich Verschwendung, an einem Tag nach Paris zu fahren. Denn dann würden eure Karten ungenutzt verfallen.

Besser wäre es auch hier, die Zeit komplett für die Parks zu nutzen. Auch den letzten Tag verbringt ihr in den Parks und fahrt dann gegen Abend weiter nach Paris zu eurem gebuchten Stadthotel. Ein wenig flexibler seid ihr mit der Disney Pauschale für die "Villages Nature", denn hier erhaltet ihr nicht für alle Tage Eintrittskarten. So könnt ihr zum Beispiel an zwei Tagen die Parks erkunden und an allen anderen Tagen weitere Ziele in der Umgebung besuchen. Oder ihr entscheidet euch komplett für Angebote anderer Anbieter. Bei Travelcircus zum Beispiel habt ihr die Möglichkeit, die Anzahl der Tickets selbst zu wählen.

Günstig ins Disneyland Paris?

E iner wichtigsten Disneyland Paris Tipps überhaupt: Frühzeitig nach günstigen Angeboten Ausschau halten! Auf unserer Angebotsseite findet ihr die besten Disneyland Paris Angebote übrigens immer aktuell. Und darüber hinaus stehen wir euch mit Rat und Tat zur Seite. Denn: Disneyland Paris muss nicht teuer sein!