Die Eiskönigin Elsa, Anna und & Olaf in Arendelle

Arendelle in Disneyland Paris - Eröffnung des Frozen Land

Alle Infos zur Eröffnung des Kingdom of Arendelle

Ein Treffen mit der "Eiskönigin" und ihren Freunden Anna, Olaf & Co in ihrer "frostigen" Heimat Arendelle in Disneyland Paris? Bald wird das möglich sein! Alle Fans der Filme können sich auf den neuen Frozen Bereich freuen. Und auch wir können die Eröffnung des neuen Frozen Land kaum erwarten.

Stand: 01.03.2024

D as Königreich von Arendelle, Heimat von Olaf, Anna und natürlich Elsa, der Eiskönigin! Noch wird überall gewerkelt und gebaut. Ein Datum für die Eröffnung des Kingdom of Arendelle im Walt Disney Studios Park ist aktuell leider noch nicht in Sicht. Aber um euch die Vorfreude auf dieses neue Highlight in Disneyland Paris zu versüßen, haben wir hier schonmal alle Infos und News zusammengetragen! Und sobald es ein Datum für die Eröffnung des Frozen Land gibt, erfahrt ihr es bei uns als Erstes!

In unserem großen Artikel zu den Neuheiten in Disneyland Paris 2024 geben wir euch einen Überblick, was euch noch so alles erwartet. Darin findet ihr auch praktische Tipps, was ihr bei eurer Reiseplanung beachten müsst.

Die Pläne zum Bau eines Themenbereiches rund um "Die Eiskönigin" sind nicht neu! Bereits 2018 wurde im Rahmen eines großen Ausbauplans für Disneyland Paris der Bau eines "Frozen Landes" bekanntgegeben. Dieser Plan sah zunächst zwei komplett neue sowie einen umgebauten Themenbereich vor!

Begonnen wurde 2019 mit dem Umbau des "Backlot" Bereiches zum 2022 eröffneten "Avengers Campus". Corona hat leider die Eröffnung des Campus und den Bau von "Arendelle" erheblich verzögert, so dass das Königreich von Elsa und Anna leider immer noch im Bau ist und es nach wie vor keinen Eröffnungstermin gibt.

Was erwartet euch im "Frozen Land"?

N och sind keine Details bekannt, aber nach aktuellem Stand können wir davon ausgehen, dass das Frozen Land eine große Attraktion, einen Shop, ein Restaurant sowie eine Location für Meet and Greets mit Anna, Elsa und Olaf haben wird.

2023 wurde im Hong Kong Disneyland bereits ein Themenbereich rund um "Die Eiskönigin": Arendelle - World of Frozen. Die Konzeptzeichnungen ähneln sich natürlich sehr und auch optisch werden die Bereiche nahezu identisch sein. Wir wissen aber bereits, dass es einige Unterschiede geben wird. Übrigens wird auch ein weiterer asiatischer Park einen Frozen Bereich bekommen. Im japanischen Tokio DisneySea Park entsteht derzeit das Frozen Kingdom.

Das Kingdom of Arendelle ist in Disneyland Paris im Prinzip der erste richtig große Neubau seit langem. Dabei wird ein gigantischer künstlicher Berg entstehen, auf dem der Eispalast von Eiskönigin Elsa thront. An seinem Fuße erstreckt sich das Dorf Arendelle mit dem Schloss von Anna. Und wie wir es von Disney gewohnt sind, dürfen wir hier zurecht einen wunderschönen und fantasievoll skandinavisch angehauchten Themenbereich erwarten - vermutlich sogar ein echtes Novum für den doch eher modernen Walt Disney Studios Park! Doch das ist noch nicht alles!

Frozen Land: Kingdom of Arendelle in Disneyland Paris

Hier mal zusammengefasst alle Infos zur neuen Heimat der Eiskönigin. Bitte beachtet, dass diese Infos nach bestem Wissen von uns recherchiert sind, aber noch nicht offiziell bestätigt!

  • Eröffnung: 2025
  • Walt Disney Studios Park
  • Völlig neuer Parkbereich mit eigener Thematisierung
  • Attraktion "Frozen ever After"
  • Ein Restaurant
  • Meet and Greet mit Eisköning Elsa, Anna, Olaf
  • Souvenir Shop

Wie bereits erwähnt, ist der Frozen Bereich "nur" ein Teil des großen Ausbauplans für den Walt Disney Studios Park! Das Areal liegt in einem bisher völlig unbebauten Bereich des Parks. Dem Dorf Arendelle vorgelagert liegt ein großer neuer künstlicher See, der den neuen Mittelpunkt des Parks bildet.

Auf diesem See, der offiziell noch keinen Namen hat, können wir nach aktuellem Stand für Disneyland Paris völlig neuartige Wassershows erwarten - vielleicht auch mit einem Thema aus "Die Eiskönigin"? Nicht nur deshalb wird auch eine ausgedehnte Promenade rund um den See führen! Diese Promenade endet wiederum in einer allee- artigen Straße, über die man in Richtung Eingang des Parks gelangt. Vorbei an einem weiteren neuen a la Carte Restaurant sowie einer neuen Rapunzel- Attraktion und den neuen "englischen Gärten".

Diese neue Parklandschaft wird dem Walt Disney Studios Park ein komplett neues Gesicht geben. Und da der See und der neue Weg zur Erschließung des Frozen Bereichs notwendig sind, werden diese neuen Gebiete auch zeitgleich mit diesem eröffnet werden - wenn nicht sogar schon vorher.

Zur Erinnerung: Für diesen neuen Weg und die englischen Gärten wurde vor einiger Zeit auch die Trasse der ehemaligen Studio Tram Tour (heute: Cars Road Trip) verlegt. Auch die Backstage Bereiche mussten für den Neubau weichen.

Sicherlich werden wir auch im Kingdom of Arendelle jede Menge Street Entertainment mit Live Szenen aus "Die Eiskönigin" erleben können. Der Avengers Campus hat es vorgemacht: Denn dort finden rund um die Uhr kleinere Show- Einlagen und Stunts auf den Dächern statt, so dass es auch außerhalb der beiden Attraktionen immer etwas neues zu sehen gibt.

Frozen Ever After - Neue Attraktion im Kingdom of Arendelle

D as Kingdom of Arendelle wird nach aktuellem Stand eine Attraktion mit dem Namen "Frozen Ever After" bekommen. Hierbei handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Wasserbahn, die es bereits in Walt Disney World gibt. Diese befindet sich "indoor" und zwar innerhalb des großen Berges. Mit einer Dauer von über sechs Minuten wird uns diese Fahrt durch die Story der beiden Eiskönigin Filme führen. Mit dabei sind Animatronics der neuesten Generation und natürlich werden die besten Songs aus Die Eiskönigin zum Besten gegeben. Zwei Abfahrten - eine davon rückwärts - werden für das gewisse Kribbeln sorgen. Let it go!

Leider müssen wir uns hierzulande mit nur einer Attraktion begnügen. Das war schon relativ schnell klar, dass Disneyland Paris nicht wie Hong Kong Disneyland einen Frozen Bereich mit zwei Attraktionen bekommen wird. Dort wurde neben der Frozen Ever After  Wasserbahn noch eine kleine Achterbahn gebaut. Dieser "Wandering Oaken Sliding Sleighs" wird uns im Kingdom of Arendelle in Disneyland Paris leider vorerst vorenthalten. Auch Tokyo Disneyland bekommt diesen Coaster nicht.

Reiseführer gesucht?

Manchmal muss es einfach ein klassischer Reiseführer sein, den man in die Hand nehmen kann! So wie der Zauberhafte Disneyland Paris Reiseführer von Nina Friedrich!

- Werbung / Partnerlink -

Restaurants & Shops in Arendelle

E ines kann man auch ohne passende News sicher sagen: Das Kingdom of Arendelle wird auch ein Königreich der Leckereien und Souvenirs werden! Es wird allerelei leckeres Essen sowie jede Menge Merchandise zu kaufen geben! In den beiden asiatischen Parks gibt es je ein Restaurant sowie einen Snack- / Süßigkeitenladen. Während sich das "Golden Crocus Inn" in Hong Kong im Dorf Arendelle befindet, könnt ihr im "Royal Banquet of Arendelle" in Tokyo im Thronsaal des Schlosses speisen - da dürfen wir gespannt sein, für was sich die Imagineers in Paris entscheiden.

Beide Restaurants in den asiatischen Parks sind übrigens "Counter Service" - also Selbstbedienung und bieten von der Richtung her nordisch angehauchte Leckereien und natürlich auch Seafood an. Ein "edles" a la Carte Restaurant wird es also im Kingdom of Arendelle nicht geben. Verschiedene Snackstände mit ausgefallenen Leckereien werden das Ganze sicherlich abrunden.

Zum Thema Shopping brauchen wir vermutlich auch nicht viele Worte verlieren: Es wird unzählige (altbekannte als auch komplett neue) Artikel und Souvenirs rund um "Die Eiskönigin" geben, dazu sicherlich jede Menge Sammlerstücke und Specials, wie zum Beispiel die beliebten Attraction Keys, Pins und vieles mehr. Also, fangt schonmal an zu sparen!

Trefft Eiskönigin Elsa, Anna und Olaf in Arendelle

N atürlich werdet ihr im Kingdom of Arendelle auch die beliebten Helden aus den Filmen treffen können: Anna, Eiskönigin Elsa, Olaf, Christoph und als kleines Highlight auch Mossi, das knuffige Troll- Baby. Vermutlich gibt es auch eine passende Meeting Location dazu. Der Avengers Campus hat es ja mit seiner Hero Training Station vorgemacht und für die beliebten Charaktere aus Die Eiskönigin wird es sicherlich auch ein Reservierungsystem geben.

Spannend bleibt die Frage, ob die aktuell im Animation Celebration Gebäude untergebrachte Show "Die Eiskönigin: eine musikalische Einladung" sowie der Meeting Point mit Olaf einen neuen Platz im Kingdom of Arendelle bekommt. Es würde ja nun wenig Sinn ergeben, wenn ein eigener Bereich für Frozen entsteht und dann im vorderen Teil des Parks eine weitere Eiskönigin Show und ein Meetingpoint bleiben würde.

Sinnvoll wäre das also jedem Fall und es würde das Angebot in dem neuen nochmal deutlich aufwerten. Da momentan ja auch der vordere Bereich des Walt Disney Studio Parks umgebaut wird, halten wir das für sehr wahrscheinlich. Wir könnten uns aber vorstellen, dass dies erst nach Eröffnung von Arendelle in einem zweiten Schritt stattfinden wird.

Eröffnung von Arendelle in Disneyland Paris - Ausblick

D ie Walt Disney Studios befinden sich derzeit in einem riesigen Umbau. Corona hat das Voranschreiten der Arbeiten leider deutlich verzögert, aber mittlerweile geht es mit großen Schritten in Richtung Eröffnung des Frozen Bereichs! Auch die übrigen Arbeiten rund um den See, mit dem neuen Restaurant, der Rapunzel Attraktion sowie den englischen Gärten kommen voran. Und wir können nun beinahe wöchentlich mit neuen Bildern und hoffentlich auch bald mit ersten handfesten offiziellen Infos rechnen.

Klar ist, dass die Eröffnung des Kingdom of Arendelle in Disneyland Paris sowie der Bau der weiteren Areale im Park ein echter Meilenstein in der Entwicklung des Resorts sein wird. Bis dahin müssen wir uns leider an den Anblick der grünen Bauzäune gewöhnen. Denn in Vorbereitung der Eröffnung des Frozen Bereichs wird auch im Eingangsbereich des Parks kräftig weiter gearbeitet. Das Studio 1 - durch das man bei jedem Besuch hindurchgeht, wird ebenfalls ein völlig neues Gesicht bekommen. Es soll im Mai 2025 fertig werden und deshalb gehen wir auch vorsichtig vom Mai 2025 als Eröffnungsdatum für den Frozen Bereich aus.

Die nächste Zeit wird für Fans von Disneyland Paris und "Die Eiskönigin" äußerst spannend und wir werden euch hier hier auf dem aktuellen Stand halten. Am 12.04. findet anlässlich des 32. Geburtstages von Disneyland Paris eine große Infoveranstaltung statt, zu der wir als InsidEars Mitglied eingeladen wurden. Vielleicht bekommen wir hier also schon erste Appetizer!

Sommer 2024 in Disneyland® Paris

- Werbung / Partnerlink -