parallax background
 
Cleverer Helfer

Disneyland Paris App

Mit der offiziellen Disneyland Paris App überall auf dem Laufenden.

Z u einem perfekten Trip ins Disneyland Paris gehört eine gute Planung. Dazu gehört auch, sich vor Ort zurecht zu finden. Aber keine Angst, das ist gar nicht so schwer. Außerdem muss man dafür nicht tagelang den Katalog studieren. Zwar gibt es natürlich ein Programmheft mit Parkplan. Doch viel bequemer geht es mit der Disneyland Paris App.

Die Disneyland Paris App hat fast alles, was man für einen perfekten Tag benötigt. Denn neben Öffnungszeiten sowie Zeiten von Paraden und Shows, hat die Disneyland Paris App ein Highlight. Die Anzeige der Wartezeiten an den Attraktionen. Und diese werden folglich ständig aktualisiert. Somit weiß man auf einen Blick, wie lange man für eine Attraktion warten muss. Zudem zeigt die Disneyland Paris App, welche Attraktionen geschlossen sind. Das betrifft sowohl große Renovierungen, als auch kurzfristige Ausfälle. Zwar wird am Eingang jeder Attraktion die Wartezeit angezeigt. Wenn man sich aber gerade am anderen Ende des Parks befindet, dann kann ein Blick in die App sinnvoll sein. Denn wir erinnern uns an einen der wichtigsten Tipps: Das Vermeiden unnötiger Wege.

Die Disneland Paris App - Ein digitaler Parkplan



Das praktische dabei ist, dass die Infos alle auf einer zoombaren Karte angezeigt werden. Man hat also eine digitale Version des Parkplans auf dem Handy. Darauf sieht man natürlich auch die eigene Position. Und das gilt für das komplette Resort. Auch der Golfplatz, die Davy Crocket Ranch sowie die Villages Nature sind eingezeichnet. Gerade für Erst-Besucher daher ein unverzichtbarer Helfer.

Doch zuerst der Reihe nach. Im Folgenden werfen wir jetzt einen Blick in die Disneyland Paris App ihre Funktionen.

Die Startseite der Disneyland Paris App

Startbildschirm Disneyland Paris App

Startbildschirm - Quelle: Disneyland Paris App (Screenshot)

Filter Einstellungen der Disneyland Paris App

Filter-Einstellungen - Quelle: Disneyland Paris App (Screenshot)

Kartenansicht der Disneyland Paris App

Kartenansicht - Quelle: Disneyland Paris App (Screenshot)

Listenansicht der Disneyland Paris App

Listenansicht - Quelle: Disneyland Paris App (Screenshot)

D irekt nach dem Öffnen landet man zuerst auf der Startseite. Hier werden einige allgemeine Infos angezeigt. Dazu zählen die Öffnungszeiten sowie Infos zu den Shows. Ein "Wisch" nach unten öffnet dann die Hauptansicht mit der Karte von Disneyland Paris. Diese lässt sich anschließend verschieben oder zoomen. Darüber befindet sich die Navigation. Standardmäßig landet man zuerst auf dem Tab "Attraktionen". Die App merkt sich aber, wo man sie beim letzten Mal verlassen hat. Wischt man in der Navigation nach links oder rechts, gelangt man in die anderen Rubriken. Im unteren Bereich befindet sich das Mickey Mouse- Symbol. Darüber gelangt man zurück auf den Startbildschirm.

Die Filter Einstellungen der App

Rechts neben dem Maus- Symbol befinden sich die Schalter für den "Filter" sowie die Listenansicht. Mit dem Filter kann man die angezeigten Informationen eingrenzen. So ist es beispielsweise möglich, nur Attraktionen anzuzeigen, die für kleine Kinder geeignet sind. Oder Restaurants, die italienische Küche anbieten und sich im Disneyland Park befinden. Der Filter bezieht sich dabei auf die Rubrik, in der man sich gerade befindet. Direkt daneben befindet sich der Schalter für die Listenansicht. Hiermit könnt ihr einfach zwischen der Kartenansicht und einer Listen- Darstellung umschalten. Das kann im Einzelfall Sinn machen, weil es die Übersicht erhöht.

Die vorgenommen Einstellungen bleiben zudem solange gespeichert, bis ihr sie wieder deaktiviert oder die App neu geladen wird. Erkennen kann man den Status am Hintergrund der Symbole. Blauer Hintergrund bedeutet dabei, der Filter ist aktiv. Ein grauer Hintergrund dagegen, der Filter ist nicht aktiv. Ein ganz wichtiges Thema können wir auf jeden Fall schonmal vorweg nehmen. Für die Anzeige der Toiletten gibt es in der Disneyland Paris App eine eigene Rubrik. Die dürfte selbsterklärend sein und wird daher nicht weiter behandelt.

Attraktionen

V ermutlich die wichtigste Ansicht innerhalb der Disneyland Paris App. Hier werden nämlich die Infos und Standorte der Attraktionen angezeigt. Am Wichtigsten dabei ist aber die Anzeige der Wartezeiten. In der Kartenansicht mag das anfangs ziemlich wild aussehen. Daher sollte man immer etwas tiefer hineinzoomen. Die Listenansicht ist dagegen übersichtlicher. Allerdings erkennt man darauf nicht, ob man sich gerade in der Nähe befindet.

Attraktionen in der Kartenansicht der Disneyland Paris App

Attraktionen - Kartenansicht - Quelle: Disneyland Paris App (Screenshot)

Attraktionen Detailansicht

Attraktionen - Detailansicht

Was bedeuten die Sterne in der Disneyland Paris App?

1. Vorübergehend geschlossen:

Die Attraktion ist "down". Es gibt also einen Defekt und der Betrieb musste kurzzeitig eingestelt werden. Dies kann wenige Minuten, aber auch mal mehrere Stunden dauern. In seltenen Fällen öffnet die Attraktion am selben Tag gar nicht mehr. Ferner ist auch ein noch längerer Ausfall möglich. Sollte der Stern länger angezeigt werden, lohnt es sich auch mal direkt am Eingang der Attraktion einen Cast Member zu fragen. Mit etwas Glück bekommt man einen Tipp, dass es gleich weitergeht. Kurzes Warten kann sich also auch bei geschlossenen Attraktionen lohnen.

2. Wegen Wartungsarbeiten geschlossen:

Bei diesem Status muss man davon ausgehen, dass das Fahrgeschäft länger geschlossen bleibt. Da Disneyland Paris ganzjährig geöffnet hat, müssen daher immer wieder Attraktionen geschlossen werden. Andernfalls wäre es nicht möglich, sie zu warten, zu reparieren oder zu modernisieren. Folglich kann es gerade bei großen Fahrgeschäften Wochen, sogar Monate dauern. Da solche großen Schließungen in der Regel geplant stattfinden, sollte man sich natürlich im Vorfeld informieren. Auch hier verweisen wir auf unsere Planungstipps. So könnt ihr vor Ort vermeiden, dass während eures Aufenthalts ausgerechnet eure Lieblingsbahn geschlossen hat.

Entertainment und PhotoPass

 
Entertainment Kartenansicht in der Disneyland Paris App

Entertainment - Kartenansicht

Entertainment Details in der Disneyland Paris App

Entertainment - Detailansicht - Quelle: Disneyland Paris App (Screenshot)

H ier dreht sich schließlich alles um das Showprogramm im Disneyland Resort Paris. Also die Bühnenshows und die Abendshow Disney Illuminations. Weiterhin findet man hier die Zeiten der Paraden sowie die zahlreichen Meet 'n' Greets mit den Disneyfiguren. Zudem sind hier weitere Events aufgeführt, die außerhalb der Parks, beispielsweise im Disney Village, stattfinden. Die Buffalo Bills Wild West Show ist an dieser Stelle nicht dabei. Diese kann man jedoch unter "Restaurants finden".

Auf der Seite "PhotoPass" werden Dir die PhotoPass- Standorte angezeigt. Hier kannst Du beispielsweise Deine Bilder ausdrucken lassen oder kostenlos einen PhotoPass bekommen. Außerdem sind hier alle Attraktionen aufgeführt, in denen Du onride- Bilder kaufen kannst.

Restaurants

 
Restaurants Kartenansicht in der Disneyland Paris App

Restaurants - Kartenansicht - Quelle: Disneyland Paris App (Screenshot)

Restaurants Detailansicht in der Disneyland Paris App

Restaurants - Detailsansicht - Quelle: Disneyland Paris App (Screenshot)

H ier sind die Restaurants des Resorts verzeichnet. Sowohl die Disney- eigenen Restaurants als auch von Disney unabhängige Restaurants. Dazu gehören beispielsweise Mc Donalds oder Vapiano. Zudem wird die Art der Küche und die Preisklasse des Restaurants angezeigt.

Zusätzlich findest Du die Info, ob es sich um ein Counter- Service (Fast-Food), ein Buffet oder ein Restaurant mit Tischbedienung handelt. Weiterhin findet man die Info, bei welcher Verpflegungs- Option das Restaurant inklusive ist. Das ist nützlich, wenn man beispielsweise ein Angebot mit Halbpension gebucht hat. Eine Besonderheit ist hier die Buffalo Bill's Wild West Show. Denn hier handelt es sich um eine Dinnershow. Man bekommt für den angegebenen Preis nicht nur das Essen, sondern gleich eine komplette Wild West Show mit dazu.

TIPP: Unbedingt reservieren!

Die Hotline- Nummer zum Reservieren der Restaurants findet sich auf der Startseite der Disneyland Paris App. Darüber hinaus kann man auch bei Studio Services (Walt Disney Studios) oder in der City Hall (Disneyland Park) reservieren. Eine Reservierung ist ebenfalls beim Hotel- Concierge oder am Eingang des Restaurants möglich. Weiterhin gibt es auch die Möglichkeit, über die Website von Disneyland Paris zu reservieren. Wir empfehlen, sehr frühzeitig die Restaurants zu reservieren. Andernfalls kann es passieren, dass man keine Plätze mehr bekommt.

Shopping

 
Shopping Kartenansicht in der Disneyland Paris App

Shopping - Kartenansicht - Quelle: Disneyland Paris App (Screenshot)

Shopping Detailansicht in der Disneyland Paris App

Shopping - Detailansicht - Quelle: Disneyland Paris App (Screenshot)

D isneyland Paris ist ein wahres Shopping- Paradies! Denn das Resort verfügt über unzählige Shops in den Parks sowie im Disney Village. Zudem hat jedes Hotel seinen eigenen Shop. In der Disneyland Paris App sind alle gelistet. Auch die Öffnungszeiten sowie eine thematische Beschreibung des Sortiments sind aufgeführt. Von der kleinen Boutique im Schloß bis zum riesigen World of Disney Store ist für jeden etwas geboten. Auch wenn man zuerst gar nichts kaufen möchte lohnt es sich, durch die verschiedenen Shops zu schlendern. Denn jeder einzelne Laden hat seine eigene liebevolle Thematisierung. Somit wird selbst das Stöbern im Disneyland Paris zum Erlebnis.

Die übrigen Funktionen

D ie Toiletten- Rubrik haben wir ja anfangs schon erwähnt. Das bedarf somit keiner weiteren Erläuterung. Es sind also immer welche in der Nähe! Fundsachen, Geldautomaten, Raucherbereiche, Erste Hilfe und vieles mehr findet man zudem unter Gästeservice. Hier sind auch Anlaufstellen für Gäste mit Handicap eingezeichnet. Unter Events finden sich schließlich saisonale Aktionen wie Halloween. Auch Sonderevents, wie beispielsweise die Neujahrsparty, sind gelistet. Hier lohnt es sich auf jeden Fall, immer mal wieder reinzuschauen. Die übrigen Reiter Hotels, Spa, Ausflüge sowie Sport & Entspannung bieten ergänzende Informationen. So findet man hier beispielsweise Tipps zu Ausflugszielen in der Nähe.

Fazit

D ie Disneyland Paris App ist ein unverzichtbarer Begleiter für einen Trip ins Disneyland Paris. Natürlich gibt es weiterhin den üblichen Faltplan in Papierform. Dieser kann aber natürlich keine Wartezeiten oder die Position anzeigen. Durch die neuen EU-Regeln zum Datenroaming fallen bei einem normalen Handyvertrag auch keine zusätzlichen Kosten an. Ihr könnt also über euren Handyvertrag im Regelfall ganz einfach euer Datenpaket nutzen. Somit benötigt ihr keine zusätzliche Simkarte oder WLAN- Verfügbarkeit. Wichtig: Informiert euch im Zweifel vorher, ob das auch bei eurem Vertrag der Fall ist. Weiterhin baut das Disneyland Paris auch sein eigenes WLAN-Netz beständig aus. Dadurch ist an vielen Stellen im Resort bereits kostenloses WLAN zu bekommen.

Unter dem Strich können wir euch die Disneyland Paris App nur wärmstens empfehlen. Sowohl zum Vorbereiten eures Urlaubs, als auch vor Ort ist sie ein unverzichtbarer kleiner Helfer. Ladet Sie euch doch am besten gleich herunter und probiert es selbst aus. Viel Spaß damit



 
Jetzt bei Google Play

 
Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
Aktuelle Angebote